Cajon – House – Lektion 1

Getrennter Handsatz

Hier findest Du eine Reihe Übungen für die Entwicklung eines getrennten Handsatzes. Beim getrennten Handsatz geht es darum, dass der Kopf zwei verschiedene Rhythmus-Linien denken lernt, ohne dass die eine Linie die andere aus dem Konzept wirft.
Die Übungen beginnen mit der Viertel-Basslinie – welche für den House typisch ist.

Lern-Hörbücher: House – Basslinie
– spiele den Bass mit deiner Führungshand – übe die Intonation
– such dir deine Lieblings-Geschwindigkeit und werde dir dieser bpm bewusst

Bilder: Die Führungshand ist im Zentrum abgebildet – die Nebenhand im Kreisring.

Die Glocke auf der Zählzeit 1 dient der Orientierung.

Cajon – House – Lektion 2

House – ein in den 80er entstandener Tanzbeat – wird mit einer durchgehenden Basslinie gespielt.

Bass und Halbe

Die Führungshand spielt den Viertel-Beat solange, bis der Kopf nicht mehr drüber nachdenken muss. Die Nebenhand steigt dann mit Halben ein. Kommt was durcheinander – einfach nochmal von vorne.

Lern-Hörbücher: House – Basslinie + Snare auf 2 und 4
– spiele den Bass mit deiner Führungshand – übe die Intonation
– such dir deine Lieblings-Geschwindigkeit und werde dir dieser bpm bewusst